Sowohl die erste als auch die zweite Schülermannschaft starteten mit zwei klaren Siegen in die neue Saison.

Das Team der Schüler I bezwang zu Hause die zweite Mannschaft der Crefelder Skating Bears deutlich mit 22:0.

Für die Vipers waren erfolgreich Graw (4 Tore/4 Assists), Emilio Karwath (2/6), Klütsch (5/2), Paul Zimmermann (4/6), Elias Schumann (3/2), Leandro Karwath (2/3), Thomas (2/3).

Einen Tag später empfingen die Vipers II die Crash Eagles aus Kaarst und machten mit einem 11:2 den ersten Saisonsieg klar.

Für Pulheim punkteten: Graw (4 Tore/2 Assists), Gräfen (1/4), Bienert (2/2), Matijevic (1/1), Hübeler (1/0), Plath (1/0), Manolo (1/0), Di Termini (0/1).

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.